Familienunternehmen - wir über uns ​

Machen Sie sich ein Bild von uns...

Unser Motto - von Henry Ford:

Zusammenkunft ist ein Anfang.

Zusammenhalt ist der Fortschritt.

Zusammenarbeit ist der Erfolg.

Unsere Chronik:

Als Bestattungsinstitut 1880 durch Karl Burgert in Münstertal gegründet, blicken wir von Bestattungen Burgert auf eine lange Tradition als familiengeführtes Unternehmen zurück.

 

Karl Burgert heiratete 1877 Emilie Wiesler, deren Hausname "Totenschauer's" war. Voraussichtlich geht die Tradition durch sie noch weiter zurück. Allerdings wurde dies nie dokumentiert. Die Familie wohnte damals im Neuhäuser. Karl war beruflich Schuhmacher und Leichenschauer.

 

Mit seinem Sohn Karl Heinrich Burgert, Schreiner, Altbürgermeister, folgte dieser, später dann im Gufenbachweg, seinen Eltern.

 

Dessen Sohn Hermann Burgert war Sägearbeiter und amtlich bestellter Leichenschauer. Ab 1970 sogar für das gesamte Münstertal „Ober- und Untermünstertal“ für die Leichenschau zuständig, bis die Leichenschau von den Hausärzten übernommen wurde.

 

Ab 1984 hat Hermann's Sohn, Oskar Burgert, die Bestattungsdienste weitergeführt. Er hat unser familiengeführtes Bestattungsunternehmen zum heute modernen und aufgeschlossenen Dienstleistungsunternehmen gemacht. Mit viel Engagement arbeiten wir dafür, dass Menschen einen würdevollen und zu Ihren Wünschen passenden Abschied erhalten.

 

Auf Wunsch von Alfred Engler haben wir sein Unternehmen in Schallstadt 2006 übernommen und tragen seither den Namen Engler-Burgert.

 

Mit unserem Standort in Bad Krozingen sind wir seit 2018 auch in der Kurstadt und Umgebung jederzeit für Sie da.

 

Durch Oskar Burgert wurde das große Fundament für seine Nachfolge gelegt.

 

Die Tochter des Hauses, Daniela Burgert,  absolvierte im November 2018 die Ausbildung zur geprüften Bestatterin und ist seit Januar 2021 in die Fußstapfen ihrer Eltern getreten und führt das familiengeführte Bestattungsunternehmen zusammen mit ihrem Mann Raphael Burgert mit großer Leidenschaft in 5. Generation.

 

Mit der Expansion nach Staufen haben wir im August 2021 ein weiterer Meilenstein in unserem Familienunternehmen gelegt und sind auch dort mit Tradition und Herzblut für Sie da.

 

Ihre Familie Burgert

 

Unser Team:

Daniela Burgert

Geprüfte Bestatterin

Inhaberin

Seit 1. Januar 2021 führe ich, Daniela Burgert, unser Familienunternehmen. Ich freue mich über das Vertrauen meiner Eltern. Seit meiner Kindheit bin ich im Familienbetrieb aufgewachsen und wurde so an meine heutige Berufung herangeführt. Ich begleite die Hinterbliebenen in ihrer Trauer mit viel Einfühlungsvermögen und bin jederzeit als Ansprechpartner für Sie da. Im Herbst 2018 habe ich die Fortbildung zur geprüften Bestatterin erfolgreich abgeschlossen. Außerdem bin ich leidenschaftliche Trauerrednerin und gestaltet die Trauerfeiern

mit sehr viel Liebe im Sinne des Verstorbenen und der Angehörigen.

 

 

Raphael Burgert geb. Willin

Mitarbeiter

Mein Mann Raphael Burgert ergänzt unser Team mit seiner freundlichen und souveränen Art. Seine Tätigkeit umfasst fast alle Bereiche, so hilft er bei der Abholung von Verstorbenen, führt Trauergespräche und gestaltet und begleitet die Trauerfeiern. Außerdem ist er für die Friedhofsdienstleistungen zuständig und verantwortlich.

Oskar Burgert

Seniorchef

Unser Herz des Geschäftes ist mein Vater Oskar. Er ist nicht wegzudenken aus dem Familienunternehmen. Er hilft auch im Ruhestand noch immer kräftig mit und ist mit einem offenen Ohr dabei.

Gerlinde Burgert

Seniochefin

Meine Mutti Gerlinde ist unsere Seniorchefin und steht immer mit Rat und Tat allen Trauernden sowie allen Mitarbeitern zur Seite.

Sebastian Willin

Mitarbeiter

Mein Bonus-Sohn Sebastian bringt seit Mai 2019 frischen Wind in unserer Familienunternehmen. Mit ihm arbeiten wir mit drei Generationen Hand in Hand, worauf wir sehr stolz sind. Auch er hilft bei den Abholungen von Verstorbenen und gestaltet und begleitet die Trauerfeiern. Außerdem unterstützt er tatkräftig die Arbeit der Friedhofsdienstleistungen.

Kerstin Burgert

Buchhaltung

Meine Schwägerin Kerstin Burgert ist für den Bereich Buchhaltung und Finanzen verantwortlich.

Mathias Burgert

Mitarbeiter

Mein Bruder Mathias Burgert begleitet und hilft uns in den Bereichen der Abholungen, der Überführungen und den Trauerfeiern. Außerdem unterstützt er die Arbeit der Friedhofsdienstleistungen.

So denken wir über unsere Arbeit...

Sterben ist für uns ein Prozess wie die Geburt. Ungefragt wird uns das Leben geschenkt ‒ den Sterbeprozess müssen wir ebenso ungefragt auf uns nehmen.

 

Uns ist es wichtig, die Angehörigen mit Herzenswärme in dem emotionalen Zustand abzuholen, in dem sie zu uns kommen. Ihren Trauerprozess begleiten wir von Anfang an. Indem wir genau spüren und erkennen, was die Angehörigen brauchen, wird es für sie etwas leichter, den Verstorbenen gehen zu lassen.

 

Wir möchten Trost spenden und den Menschen die Möglichkeit geben, sich in Würde zu verabschieden ‒ mit all dem Schmerz und all der Liebe, die zu diesem Loslassen gehören.

Sie erreichen uns jederzeit unter den Rufnummern

07636 13 43 / 07633 9 38 11 22 / oder 07664 65 31

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage von Bestattungen Engler-Burgert

Anrufen

E-Mail

Anfahrt